Fahrradcafé



Das Fahrradcafé ist ein Ort der Begegnung wie das Asylcafé. Einmal im Monat können Interessierte zusammenkommen und mit der Unterstützung erfahrener Tüftler eigens mitgebrachte oder gespendete Fahrräder reparieren und straßentauglich machen. Wir legen großen Wert darauf, dass wir Räder nur an wirklich Bedürftige abgeben, unser Werkzeug steht aber jedem Hobbyschrauber zur Verfügung. Bei Kaffee und Tee wollen wir zu einem respektvollen und konstruktiven Miteinander anregen, das gerne über den Reparaturprozess hinaus gehen darf.

WO?
Im Jugendzentrum Zeughaus, Heiliggeistgasse 12, 94032 Passau


Wer ein Fahrrad haben möchte, meldet sich bitte vor dem Treffen per Mail, damit wir planen können und genügend Fahrräder vor Ort sind. 

Erfahrene Tüftler können sich auch jederzeit bei uns melden, damit wir koordinieren können, wann am meisten Bedarf besteht.

Wir freuen uns auf euch!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen