Freitag, 20. November 2015

Spenden

Wir bitten alle Spendenwilligen, die die Erstversorgung der ankommenden Flüchtlinge (Bahnhof & Dekra Halle) finanziell unterstützen möchten, nicht auf unser Konto, sondern auf folgendes Konto zu spenden:
Spendenkonto der Stadt Passau
IBAN: DE79740500000030536957 BIC: BYLADEM1PAS
Kennwort: "Flüchtlingshilfe"
Sollten Sie die Arbeit des AsylCafes direkt unterstützen wollen, können Sie natürlich gerne weiter auf unser Konto spenden.

Mittwoch, 2. September 2015

Sport- und Spielkisten Aktion


Letztes Semester haben sich einige unserer Mitglieder zusammengetan, um Sport- und Spielkisten für die verschiedenen Gemeinschaftsunterkünfte zusammenzustellen und an diese zu verteilen.
Wir bedanken uns bei allen für die tollen Spenden!



Mittwoch, 1. Juli 2015

Spendenlauf an der Mittelschule Rotthalmünster


Letzte Woche war unsere 2. Vostandsvorsitzende Vera Wechsler in der Mittelschule Rotthalmünster zu Gast. Die 6. Klasse plant zum Ende des Schuljahres einen Spendenlauf zugunsten des AsylCafés. Um den Schülern zu veranschaulichen, wohin die Spenden gehen werden, informierte Vera sie über die Arbeit des AsylCafés, aber auch über die Situation der Geflüchteten in Deutschland. Es wurden interessante Diskussionen geführt und mit dem ein oder anderem Vorurteil aufgeräumt. Ganz herzlichen Dank geht auch an Herrn Freund, den Klassenleiter, der ein solches Treffen angeregt hatte!
Wir wünschen der 6. Klasse viel Spaß & Erfolg bei der Durchführung des Spendenlaufs!




Donnerstag, 28. Mai 2015

Passauer Kultur Jam


Am 20. und 21. Juni findet im Klostergarten das "Passauer Kultur Jam" statt. Wir laden euch alle herzlich ein, zum Festival vorbei zu schauen.

Wer den Studenten des Orgateams gern noch unter die Arme greifen möchte, kann gern zum Helfertreffen am Sonntag, dem 31.05 um 16:00 vorbei schauen. Es findet im ESG Raum, kleiner Exerzierplatz 15a (NK Innenhof), statt. (Wird im Innenhof ausgeschildert sein)


Mittwoch, 13. Mai 2015

Einführung in das Asylrecht

Gestern fand im Rahmen des AsylCafé Passau n.e.V. eine Veranstaltung zur Einführung in das Asylrecht in der Kulturcafete statt. Unsere Referentin war Rechtsantwältin und Schatzmeisterin unseres Vereins Maria Kalin.
Etwa 80 Besucher kamen, um sich über die aktuelle gesetztliche Lage zu informieren.
Vielen Dank an Maria, für diesen interessanten Vortrag!

Sonntag, 10. Mai 2015

AsylCafé Feier mit Flüchtlingen im Zeughaus


Am Freitag, dem 08.Mai, fand die dritte Auflage einer gemeinsamen Feier des AsylCafés und des Jugendzentrums Zeughaus statt. Bei Musik aus aller Herren Länder kamen Asylbewerber, Studenten, Alt und Jung sowie Jugendliche des Projektes "Stufenlos" zusammen und haben bis in die späten Abendstunden gefeiert. Über die vorhandenen Spielmöglichkeiten (Kicker, Tischtennis,...) hinaus, gab es diesmal auch ein Angebot an Spielen wie Schokokuss-Wettessen, Dosenwerfen, Nagelblock sowie einen Jonglierworkshop. Wer Hunger hatte, konnte sich am internationalen Buffet bedienen. 

Wir freuen uns schon wieder auf eine nächste Feier und damit vierte Auflage unserer Party.


Die Stimmung war super!

Sonntag, 26. April 2015

"Flüchtlinge schützen statt Grenzen"

Letzten Mittwoch fand zum Gedenken an die verunglückten Flüchtlinge im Mittelmeer eine Mahnwache vor der Stadtgaleri statt. Auch das AsylCafé war mit einigen Asylbewerbern dort.
Vielen Dank an die Reder und Organisatoren, die auf diese Tragödie aufmerksam machen wollten!

Mittwoch, 15. April 2015

Zeughausfeier am 8. Mai

Hallo zusammen,

wir laden euch herzlich zu unserer Feier im Zeughaus am Freitag dem 8. Mai, in der Heiliggeistgasse 12 in Passau, ein. Wir freuen uns auf ein geselliges Beisammensein bei leckerem Essen, Spielen und Musik aus aller Herren Länder! Der Beginn ist 18 Uhr.
Getränke gibt es vor Ort. Damit auch für unser leibliches Wohl gesorgt ist, würden wir uns freuen, wenn ihr etwas zu Essen mitbringt. 
Bis bald!

Liebe Grüße,
euer AsylCafé

Donnerstag, 29. Januar 2015

Während des AsylCafé Treffens gestern kamen Salomé und Herbert, zwei Spieler der Passauer Ultimate Frisbee Freunde (PUFF), zu Besuch. Sie übergaben fünf spezielle und von allen Spielern handsignierten Frisbees an Flüchtlinge aus den verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften in Passau Stadt und Landkreis. Diese sind zum trainieren und Spaß haben in der Gruppe an der freien Luft gedacht. Außerdem steht die Einladung an Trainings von PUFF teilzunehmen!
Hier die Facebook Seite von PUFF: https://de-de.facebook.com/ultimate.passau

Herzlichen Dank an PUFF für diese großartige Geste und Spende!




Dienstag, 20. Januar 2015

Hallo an alle!

auf diesem Wege wollten wir uns nochmals herzlich bei allen bedanken, die mitgeholfen und bereitwillig schmierige Hände in Kauf genommen haben!
Ohne den ehrenamtlichen Einsatz aller Beteiligten wäre so eine Aktion nicht möglich!

Das Ergebnis ist überwältigend und schlägt das letzte Jahr:
über 60 Räder vom Städtischen Bauhof abgeholt, davon über 30 fahrtüchtig gemacht,
davon ca. 20 Räder an Flüchtlinge verschenkt und weitere 10 Räder versteigert, um die Ersatzteile und Unkosten zu finanzieren!

Und auf dem Vorhof wurden die restlichen Schrotträder ausgeschlachtet was das Zeug hält. Das Ersatzteillager für das nächste Jahr ist fast sicher. Und nochmals knapp 10 Räder wurden mitgenommen zur Weiterverwertung.
Das heißt: Nur 20 Räder mussten tatsächlich noch verschrottet werden. Großartig! 
Die restliche Räder haben auch alle auf Anhieb in einen kleinen Transporter gepasst.

Und die ersten Ideen für die nächste Fahrradwerkstatt gibt es auch schon ;-)



    PNP Artikel vom 19. Januar 2015

Sonntag, 11. Januar 2015

Hallo zusammen,

neben der Bewerbungsschulung für Flüchtlinge (Erstellung vom Lebenslauf, Anschreiben, Bewerbungsverfahren, etc.), welche am Montag, dem 12.01.2015, ab 20 Uhr im Nikolakloster in der Universität statt findet (Raum NK205), möchten wir euch auf die Fahrrad- Reparatur- Aktion hinweisen, die in diesem Jahr zum zweiten Mal veranstaltet wird. Das AsylCafé und die Besserwisser  laden also herzlich für Sonntag, den 18.01.2015, ab 12 Uhr ins Zeughaus Passau ein. Im folgenden Link gibt es dazu detaillierte Informationen:

http://die-besserwisser.org/index.php/veranstaltungen/